Was ist Marketing?

Was ist Marketing? Als ich Internationale Betriebswirtschaft studierte, durften wir folgende Definition von Marketing auswendig lernen: „Marketing ist ein Prozeß im Wirtschafts- und Sozialgefüge, durch den Einzelpersonen und Gruppen ihre Bedürfnisse und Wünsche befriedigen, indem sie Produkte und andere Dinge von Wert erzeugen, anbieten und miteinander austauschen.“Kotler, Philip/Bliemel, Freidhelm: Marketing Management. Analyse, Planung und Verwirklichung. […]

Was will Facebook mit Libra?

  Facebook will also eine neue Kryptowährung namens Libra, in Zusammenarbeit mit anderen namenhaften Firmen gründen. Libra soll ähnlich wie Bitcoin werden, weil es ohne Zentralbank auskommt und auf der Blockchain-Technologie beruht. Hier enden jedoch die Ähnlichkeiten. Denn Libra soll natürlich nicht von jedem in Umlauf gebracht werden dürfen, sondern nur von den großen Unternehmen, […]

Warum es besser ist, an den Klimawandel zu glauben…

  Als normalsterblicher Mensch ist es beinahe unmöglich heraus zu finden, ob der menschengemachte Klimawandel existiert, oder nicht. Auf der einen Seite stehen die Wissenschaftler des Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC), die dies bejahen. Auf der anderen Seite stehen vereinzelte Wissenschaftler, die entweder negieren, dass der Klimawandel existiert, oder aber dass er menschenverursacht ist. […]

Die Zukunft der Arbeit

  Die Zukunft ist nicht vorhersagbar. Mit diesen Worten könnte dieser Artikel auch schon wieder enden. Karl Heinz Brodbeck drückt dies in seiner Herrschaft des Geldes auf Seite 787 so aus: “[W]er Neues prognostiziert, müsste es selbst erfinden” Die Zukunft wird uns immer ungewiss bleiben. Wir können nur bisherige Trends auf die Zukunft extrapolieren. Das […]

Bergmann und New Work

Mit Spannung habe ich gerade den Artikel (Link) im neuen t3n Magazin über Frithjof Bergmann und „New Work“ gelesen. Dies ist ein Schlagwort, das mir schon öfters unterkam. Der Artikel selber ist ein wenig unscharf, wie vermutlich auch Bergmanns Theorie selber (das wird zumindest im Artikel angedeutet), aber zumindest eine Zeile ist bei mir hängen […]

Gedanken über Armut

Einer der Gründe, weshalb ich Wirtschaft studierte, war, weil ich das Problem der Armut verstehen wollte. Warum sind manche Menschen arm und andere reich? Nun sitze ich in einer Pizzeria in San Cristóbal in Mexiko. Um mich herum sitzen an den Tischen mehrere Touristen, manche mexikanisch, sonst hauptsächlich US-Amerikaner. Herein kommt eine gebückte Gestalt, behängt […]

Die Geschichte von PATRON4change

Im Jahr 2016 kontaktierte mich Helmut. Er wollte ein Crowdfunding-Projekt starten und wollte wissen, ob ich ihn dabei beraten könnte. Nach einigen Gesprächen fand ich mich auf einmal als Teil des Projekts wieder. Seither arbeite ich bei PATRON4change mit und seither ist viel passiert.     Was ist PATRON4change? PATRON4change versuchte ein Problem zu lösen, […]

The Dictator’s Handbook Rezension

Ein Grund, weshalb ich mich schon mein halbes Leben lang mit Wirtschaft befasse, ist, dass ich immer schon verstehen wollte, wie die Spielregeln unserer Gesellschaften funktionieren. Ich wollte wissen, wieso manche Länder arm und andere reich sind. Wir wissen heute, dass Armut rein technisch gesehen leicht zu beseitigen wäre. Jean Ziegler drückt dies in einem […]

Mission Waves – das erste Berufsfindungssurfcamp!

Nun ist es endlich so weit. Mission Waves, das erste Surfcamp, bei dem du auch deine Berufung findest, ist gestartet! Eine Idee entsteht Alles fing im Jahr 2015 mit einer Idee an. Warum nicht ein Surfcamp starten, bei dem man auch philosophieren kann? Bei dem es um die wichtigen Fragen im Leben geht. Bei dem […]

Warum gibt es A*schlochkaffee?

Raj Patel ist ein bemerkenswerter Charakter. Er arbeitete für die World Bank und ist gleichzeitig ein großer Kritiker derselben. Er ist Universitätslektor und zeigt Sympathien für anarchistische Denkmodelle. Seine Mutter ist aus Kenia, sein Vater aus Fidschi. Er bekam die amerikanische Staatsbürgerschaft, lebte jedoch viel in Simbabwe und Südafrika. Von manchen wird er gar als […]